Information

Eltern sagen: Erleichtern Sie Ihrem Vorschulkind Arztbesuche und Aufnahmen

Eltern sagen: Erleichtern Sie Ihrem Vorschulkind Arztbesuche und Aufnahmen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Mit 2 Jahren haben kleine Kinder ein wachsendes Bewusstsein dafür, dass ein Besuch in der Arztpraxis wahrscheinlich ein unangenehmes Verfahren wie einen Schuss beinhaltet. Und wenn sie krank sind, sind sie wahrscheinlich nicht in der Stimmung, mit ihnen zu argumentieren. Finden Sie heraus, wie andere Eltern ihre Kinder vor, während und nach einem Arztbesuch trösten und beruhigen.

Spielen Sie es herunter

Mein Sohn ist 2. Um die Impfungen zu erleichtern, versuche ich, nicht viel daraus zu machen. Wenn ich ihn ein paar Sekunden vor dem Schuss warne, dass es einen kleinen Stich gibt und es dann vorbei ist, und dann mit einem Kuscheln folge, vergisst er es schnell. Wenn ich jedoch eine große Sache daraus mache, jammert er eine Stunde lang. Das habe ich nur einmal gemacht!
Juni O.

Sagen Sie Ihrem Kind, was es erwartet

Ich erklärte meinen Kindern, dass ein Schuss ein weiterer Weg ist, um Medikamente, die sie brauchen, in ihren Körper zu bringen. Sie waren mit dem Kauen von Schmerzmedikamenttabletten vertraut, daher war dies kein großer Sprung für sie. Dann konnten sie froh sein, dass so selten geschossen wurde. Der Fokus änderte sich von "Warum müssen wir jemals irgendwelche Aufnahmen machen?" zu "Sind wir nicht froh, dass wir nur ungefähr 12 Schüsse in unserem Leben brauchen?!" Ich glaube, wenn eine Person eine beängstigende Sache versteht, verringert dies die Angst etwas.
Tracey

Ich habe vor ein paar Wochen einen Ausschlag bei meiner Tochter Megan entdeckt. Es nervte sie nicht, aber ich sagte ihr, dass sie einen Ausschlag hatte. Auf dem Weg zur Arztpraxis erklärte ich ihr, dass der Arzt sich ihren Ausschlag ansehen möchte. Als er durch die Tür ging, sagte sie Hallo zu ihm und zog ihr Hemd hoch, um ihm den Ausschlag zu zeigen. Sie weinte überhaupt nicht und er konnte sie leicht untersuchen. Jetzt erkläre ich nur, was im Büro passieren wird und es geht ihr gut. Ich wünschte, ich hätte das schon vor langer Zeit herausgefunden.
Christina

Ich sage ihnen im Voraus, was passieren wird und halte mich an die Wahrheit. Wenn es weh tun wird, sage ich es und sage ihnen, dass es nur für kurze Zeit weh tun wird. Unser Arzt lässt sie die Instrumente berühren und sich mit allen Geräten vertraut machen, bevor sie etwas unternehmen. Auf diese Weise müssen sie nicht mit dem Unbekannten umgehen und haben Angst vor bösen Überraschungen.
Cassiopeia

Mein Sohn ist 2 Jahre alt und hat keine Arztbesuche, wenn ich am Vortag darüber spreche. Ich versuche begeistert zu sein und sage: "Hey, Sie sehen Dr. G. morgen! Stellen Sie sicher, dass Sie ihm eine hohe Fünf geben!" Im Ernst, dann wird er aufgeregt, den Arzt hoch zu ficken. Keine Tränen ... nichts. Er zuckte während einer Blutuntersuchung nicht einmal zusammen. Wenn ich nur beim Arzt auftauche, ohne vorher etwas zu sagen, er Freaks aus. Ich habe diesen Fehler nur einmal gemacht.
AmberM

Helfen Sie Ihrem Kind, die Arztpraxis als freundlichen Ort anzusehen

Meine Tochter und ich kommen pünktlich zum Termin in der Arztpraxis an, nicht früh. Für das lange Warten in dem winzigen Untersuchungsraum stelle ich sicher, dass ich ein Lieblingsspielzeug und einen Snack / ein Getränk habe. Wir singen und kuscheln und reden über all die Dinge im Raum. Ich ließ sie alles anfassen, was sie wollte, außer der gefürchteten "medizinischen Abfalldose". Wir waschen sogar ihre Hände im Waschbecken. Nachdem die Krankenschwester die notwendigen Informationen erhalten hat, ziehen wir uns aus, zählen Zehen und Finger und machen das Lied "Kopf, Schultern, Knie und Zehen". Ich stelle sicher, dass ich dem Arzt eine lustige Geschichte über sie erzähle, damit er sich mit zunehmendem Alter eher an sie erinnert (dies hat bei ihren älteren Brüdern gut funktioniert).
Glenna

Wenn ich meinen Sohn in die Arztpraxis bringe, hat er überhaupt keine Angst. Das liegt daran, dass die Leute, die dort arbeiten, keine Laborkittel oder ähnliches tragen. Sie tragen normale Hemden und Jeans. Ich machte Fotos von allen im Büro, die entweder Tyler oder Logan hielten, machte ein Fotoalbum und schrieb ihre Namen unter das Bild. Wir schauen es uns am Tag des Termins an. Er kennt jeden dort und er liebt sie einfach.
Amy

Meine Tochter hatte Angst vor Arztbesuchen, also kaufte ich ihr ein medizinisches Spielzeugset und brachte ihr alles über die darin enthaltenen Instrumente bei. Wir spielten Arztbesuche in Rollenspielen und übten, einander und ihre Puppen zu untersuchen. Wir haben auch einige Kinderbücher zu diesem Thema gelesen. Als sie zum Arzt musste, sagte ich ihr im Voraus, was passieren würde und was sie im Büro sehen würde. Sie nahm ihr Spielzeugstethoskop und ein Stofftier mit, damit der Arzt es untersuchen konnte. Im Untersuchungsraum ließ ich sie nach den Gegenständen suchen, von denen ich ihr gesagt hatte, dass sie dort sein würden, und der Arzt untersuchte das Stofftier. Dann musste meine Tochter den Arzt mit ihrem eigenen Stethoskop "untersuchen". Arztbesuche verlaufen jetzt reibungslos - sie freut sich auf sie! "
Libby

Ich habe drei Kinder und versuche, sie alle zum Arzt- und Zahnarzttermin unserer Familie mitzunehmen. Auf diese Weise ist jedes Kind weniger als die Hälfte der Zeit "der Patient", und sie können erkennen, dass die Arztpraxis nicht unbedingt ein beängstigender Ort ist. Manchmal bekommt jemand einen Schuss, aber meistens nicht.
Tracey

Lobe viel

Mein Sohn hat absolut Angst, zum Arzt zu gehen. Sobald er das Gebäude sieht, fängt er an zu weinen. Um seine Angst zu lindern, erzähle ich ihm am Morgen des Besuchs davon. Ich sage ihm, was der Arzt tun wird und lasse ihn an seinen Stofftieren üben. Ich gehe das mehrmals durch. Und wenn wir tatsächlich da sind, während jede Aufgabe erledigt ist, gebe ich ihm positives Feedback, indem ich sage: "Du hast damit so gute Arbeit geleistet" oder "Du bist jetzt so ein großer Junge". Wenn er da ist, weil er krank ist, sage ich ihm immer wieder, dass der Arzt dafür sorgen wird, dass er sich besser fühlt. Um die Schmerzen bei Schüssen zu lindern, trage ich eine Stunde vor seinem Besuch eine Lokalanästhetikum-EMLA-Creme auf.
Suzette

Bring die Leckereien mit

Um die emotionale Belastung durch Schüsse zu lindern, kaufe und verpacke ich ein kleines Geschenk für mein Kind. Ich bewahre es in meiner Handtasche auf, bis sie im Untersuchungsraum ist. Dann ließ ich sie das Paket halten, während die Krankenschwester die Injektion vorbereitet. Sie hält das Geschenk weiterhin mit der freien Hand, während der Schuss abgegeben wird, und öffnet es, sobald der Schuss beendet ist. Es tut immer noch weh, aber das Geschenk hilft, sie ein wenig abzulenken.
Tracey

Wenn ich meine Tochter nehme, um ihre Aufnahmen zu machen, bringe ich einen Aufkleber und einen lustigen Verband mit, den sie tragen kann, nachdem ihre Aufnahmen fertig sind. Es gibt normalerweise nur wenige, wenn überhaupt, Tränen.
Diesel

Ich ließ sie nach Belieben heulen, ohne "still zu werden" oder zu versuchen, sie in Eile wieder anzuziehen. Kinder brauchen Zeit, um den Schmerz und den Verrat auszudrücken, die mit Schüssen einhergehen. Ich lenke sie nach ein paar Minuten mit ihrem Getränk ab. Dann ziehen wir uns an, geben den vorab ausgestellten Scheck ab und machen uns auf den Weg. Wir folgen mit vielen Umarmungen und Küssen und einem besonderen Leckerbissen zu Hause (ja, etwas Süßes!).
Glenna

Meine Tochter hat zu ihrem 2. Geburtstag eine Arztausrüstung bekommen und liebt es, damit zu spielen. Seitdem geht sie gerne zum Arzt und lässt den Arzt alles tun, was zu tun ist, weil sie es besser versteht.
Anonym

Verwenden Sie eine betäubende Creme

Das Beste, was wir je gemacht haben, war, unseren Arzt um betäubende Creme zu bitten. Jetzt tun die Schüsse nicht weh, also gibt es nichts zu befürchten. Ich habe es selbst für die Grippeimpfung verwendet und hatte danach überhaupt keine Schmerzen mehr. Jetzt freut sich mein Kind darauf, zum Arzt zu gehen, um mit den lustigen Spielsachen zu spielen und andere Kinder zu sehen.
Anonym

Das Geheimnis, um Aufnahmen zu machen

Ich habe meinem 4-Jährigen erst kurz bevor sie passierten, Aufnahmen erwähnt. Zu diesem Zeitpunkt sagte ich ihr, ich hätte das Geheimnis, Schüsse zu machen, die nicht weh taten. "Schau einfach nicht zu." Ich sagte ihr, wenn sie nicht zuschaute, würde es sich nur wie eine kleine Prise anfühlen. Nachdem es vorbei war, erzählte sie allen ihr "Geheimnis" für das Erhalten von Schüssen.
Anonym


Schau das Video: Kenos kurzes Leben. WDR Doku (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Sying

    Darin ist etwas. Natürlich weiß ich die Hilfe in dieser Angelegenheit zu schätzen.

  2. Muk

    Ich glaube, dass du falsch liegst. Ich bin sicher. Lassen Sie uns dies diskutieren. Senden Sie mir eine E -Mail an PM, wir werden reden.

  3. Kiarad

    Ich gratuliere, es scheint mir, dass dies die brillante Idee ist

  4. Dalyell

    Es ist bemerkenswert, ziemlich wertvolle Idee

  5. Moogucage

    Ich kann nicht mit dir nicht zustimmen.



Eine Nachricht schreiben